Chirurgie, Orthopädie und spezielle Unfallchirurgie

Ambulante Operationen, konservative Therapie, Arbeits- Wege- Schulunfälle

Die Praxisklinik ist freundlich eingerichtet und nach den modernsten Kriterien der medizinischen Behandlung ausgestattet. Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck, indem Sie die Gelegenheit zu einem kleinen Rundgang wahrnehmen.

Montag bis Freitag 

von 8:00 bis 18:00 Uhr

Rufen Sie uns an!

030-5353687

Oder schreiben Sie uns!

info@unfallambulanz-berlin.de

Wir sind Fachärzte für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Durchgangsärzte der Berufsgenossenschaften. 

Wir behandeln in den Bereichen Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Arbeitsunfälle, Schulunfälle, Wegeunfälle.

Unser Team


Martin Stotko


Dr. Gunnar Peters


Sabrina


Isabelle


Tina

Lassen Sie sich beraten!

Jetzt Termin vereinbaren 030-5353687

Unsere Leistungen im ambulanten OP-Zentrum

Wir verfügen über moderne leistungsstarke CO2 – Laser.


Hiermit lassen sich mit optimalem kosmetischen Ergebnis viele Eingriffe an der Haut ausführen : Leberflecke, Hauttumoren, Warzen, Cholesterineinlagerungen am Augenlid ( Xanthelasmen), gestielte Hautpapillome z.B. am Hals und Dekolleté.


Die Eingriffe erfolgen meist in einer kleinen örtlichen Betäubung, auf Wunsch auch in Dämmerschlaf oder Vollnarkose. Das Gewebe wird durch die Lasereinwirkung vaporisiert, d.h. verdampft. Hierdurch entsteht keine Blutung und ev. vorhandene Viren (bei Warzen und Papillomen) können sich nicht auf die gesunde Haut ausbreiten. Wenn nötig lässt sich Gewebe zur mikroskopischen Untersuchung gewinnen.


Der einzelne Eingriff dauert nur wenige Minuten und verursacht auch für die Patienten nur geringe Kosten. Diese belaufen sich auf etwa 45 Euro pro Nävus, bei mehreren reduzieren sich die Kosten erheblich. 


Bei Xanthelasmen belaufen sich die Kosten auf mindestens 250 Euro, je nach Ausdehnung eventuell mehr.

  • Sämtliche klinische Untersuchungen und Tests der Allgemein- und Unfallchirurgie sowie Orthopädie
  • einfache und funktionelle Röntgendiagnostik (im Haus)
  • Arthroskopie [Gelenkspiegelung]
  • Sonographie [Ultraschalldiagnostik] 


Bitte beachten Sie, dass wir keine Farbdopplersonographie anbieten.

  • Varizenchirurgie [Operation von Krampfadern in allen Stadien]
  • Hämorrhoiden-Operationen
  • Operationen von Abszessen, Steißbeinfisteln, Fissuren
    Hautchirurgie [Warzen, Fibrome, Atherome ("Grützbeutel"), Narbenkorrektur, Kondylome, "Leberflecken"]
  • Bauchhöhlenspiegelung
  • Hernienchirurgie [Bauchwand-, Nabel- und Narbenbrüche]
  • Blinddarmentfernung
  • Versorgung von Knochenbrüchen [Sprunggelenk, Handgelenk, Finger und Mittelhand, Zehen und Mittelfuß]
  • Metallentfenung nach operierten Knochenbrüchen
  • Wundversorgung
  • Versorgung von Sehnenrissen [Achillessehne, Beuge- und Strecksehnen]
  • Versorgung von Nervenverletzungen
  • Operationen bei chronischen Sehnen- und Nervenschäden
  • Arthroskopische Operationen [Gelenkspiegelungen: Kniegelenk, Sprunggelenk, Handgelenk, Ellenbogengelenk]
  • Hand-Chirurgie [Dupuytren, Karpaltunnel-Syndrom, Sehnenscheidenentzündung ("Tennisellenbogen"), Ganglien ("Überbeine"), "Schnellender Daumen"]
  • Fuß-Chirurgie [Hallux Valgus, Hammer- und Krallenzehen, Fersensporn]
  • Rheumachirurgie

Krampfadern sind mit die häufigsten chronischen Krankheiten, die es überhaupt gibt. Sie haben eigentlich nichts mit Krämpfen zu tun, sondern kommen von dem alten Begriff "Krummader", also krumme Ader. Andere Begriffe für Krampfader sind Varizen, Varikosis oder Varikose. Mit all diesen Begriffen wird eine Erweiterung des oberflächlichen Venensystems beschrieben, ein Leiden, das Menschen wahrscheinlich dem aufrechten Gang "verdanken", welcher zu einer vermehrten Belastung desVenensystems führt. Die Ursachen hierfür sind vielschichtig. Veranlagung (= Bindegewebs- oder Venenwandschwäche), Bewegungsmangel, Schwangerschaft und Übergewicht spielen eine wesentliche Rolle.


Wir behandeln das Krampfaderleiden stadiengerecht unter Berücksichtigung folgender Leitlinien:

  • Weitestgehender Erhalt gesunder Gefäßabschnitte
  • Druckentlastung für das Gewebe zur Vermeidung chronischer Druckschäden an den Beinen [offene Stellen, Ulkus cruris genannt]
  • Kosmetisch optimales Ergebnis [keine größeren Narben]

Wirbelsäulenschmerzen

Weit verbreitet sind Rückenschmerzen aufgrund von begrenzten Bandscheibenvorfällen, die dann nicht mehr auf eine konservative Therapie oder sogar Spritzen ansprechen. Hier bieten wir die Möglichkeit eines kleinen, ambulant durchführbaren Eingriffes in örtlicher Betäubung an. Dabei wird die vorgefallene Bandscheibe entlastet, der schmerzverursachende Druck auf die Nervenwurzeln lässt nach und die Schmerzen verschwinden oder werden soweit gemildert, dass wieder ein Leben ohne Schmerzmittel möglich wird. Das Verfahren heißt Neuroplastie und kann eine größere Operation im Krankenhaus oft verhindern.


Gelenkschmerzen

Wir gehen Ihren Gelenkschmerzen auf den Grund. Dazu bieten wir alle modernen Möglichkeiten der konservativen Therapie, ambulanten Operation und Nachbetreuung.

Indikationen sind z. B. Fersensporn, Tennisellenbogen, Golferarm, Kalkschulter, Pseudarthrosen.

Ober- und Unterlid

Die Erschlaffung der Lider gehört zum natürlichen Alterungsprozess und ist häufig familiär mehr oder weniger stark ausgebildet.


Eine extreme Erschlaffung der Oberlider kann zu einer Gesichtsfeldeinschränkung führen. Tränensäcke können dagegen schon in jungen Jahren auftreten und erwecken dann den Eindruck von Kummer und Übernächtigung. Die oft dünne Haut der Unterlider erscheint manchmal dunkel, weil der Muskel hindurchschimmert. Das kann operativ nicht aufgehellt werden. Die überschüssige Haut jedoch, also das, was mit zwei Fingern fassbar ist, wird zusammen mit überschüssigem Fettgewebe durch eine Lidplastik entfernt.


Operationsverfahren


Meistens werden Lidoperationen in örtlicher Betäubung durchgeführt. Sollten Sie jedoch besonders ängstlich sein, kann auf Wunsch auch eine Vollnarkose angeboten werden. Im Bereich der Oberlider kann nur soviel Haut entfernt werden, wie zwischen zwei Fingern greifbar ist. Außerdem befinden sich meist über dem inneren Augenwinkel noch kleine Tränensäckchen, die mit entfernt werden. Der Hautschnitt wird dabei in eine vorhandene Falte gelegt und ist so später nicht sichtbar. Am Unterlid erfolgt der Hautschnitt direkt unterhalb der Lidkante, es wird ebenfalls nur soviel Haut entfernt, daß im entspannten Zustand ein glatter Bereich ohne Tränensäcke entsteht, der sich beim Lachen jedoch durchaus fälteln sollte. Der entscheidende Schritt ist hier die Entfernung der Tränensäckchen in mehreren Portionen. Auch hier ist nach der Ausheilung keine Narbe sichtbar. Es werden Intracutanfäden für die Nähte verwendet, die nach 4 - 6 Tagen gezogen werden können.

Am Operationstag wird durch Kühlen die Schwellung der Lider gemildert, und in den folgenden Tagen sollten Sie mit einer nicht zu klein dimensionierten Sonnenbrille aus dem Haus gehen. Nach 8 - 10 Tagen können Sie in der Regel wieder arbeitsfähig sein.


Kosten von Augenlidkorrekturen

Die Kosten von Augenlidkorrekturen sind abhängig von Art und Umfang des Eingriffes und können bei der Oberlidkorrektur ab 1000,-€ und bei der Unterlidkorrektur ab 1200,-€ betragen. Hinzu kann evtl. eine Wunschnarkose von etwa jeweils 200,-€ kommen. Die Kosten für einen solchen Eingriff werden von der Kasse im Allgemeinen nicht übernommen. Sie sind natürlich auch keine Garantie für den Erfolg einer solchen Operation. Das Nennen von Preisen dient hier lediglich dem Interesse des Patienten an einer Kostenabschätzung.


Es ist immer eine individuelle Aufklärung über Risiken, Operationsmethode, Erfolgsaussichten und Kosten in einem persönlichen Arztgespräch erforderlich.


Vereinbaren Sie einen Termin zu Ihrem persönlichen Gespräch!

Dabei werden hängende Bauchweichteile durch chirurgische Entfernung von überschüssiger Haut und überschüssigem Fett (Fettschürze) so gestrafft, dass keine hängenden Partien mehr verbleiben. Die Narbe kann oft so gelegt werden, dass sie von Kleidungsstücken bedeckt ist oder in einer natürlichen Falte verschwindet. Dauer des Eingriffes ca. 2 Stunden.

Die Fettabsaugung (Liposuction) wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert, je nach gewünschter Menge, 2 – 4 Stunden. Sie kommt typischer Weise am Ober- oder Unterbauch, sowie an Flanken zum Einsatz, also im Bereich der sogenannten Problemzonen. Sie kann als zusätzliche Maßnahme zum Beispiel bei der Bauchdeckenstraffung eingesetzt werden.

Ohrenkorrekturen: Otopexie

Abstehende Ohren werden oft als unschön empfunden und können auf einer genetischen Veranlagung beruhen. Sie treten manchmal asymmetrisch auf, sodass nur ein Ohr absteht und das andere eine unauffällige Stellung zeigt. Obwohl die Funktion nicht behindert ist, kann die Fehlbildung Scham- und Minderwertigkeitsgefühle auslösen.


Bei abstehenden Ohren ist der elastische Knorpel nicht genügend gefaltet. Da das Ohr ab dem 6. Lebensjahr nur noch in geringem Maße weiterwächst, bietet sich bei Kindern ein Anlegen der Ohren bereits im 5. Lebensjahr an, noch bevor die Schule beginnt.


Die Ohrenkorrektur ist ein Eingriff mit geringem Aufwand, aber großer Wirkung für die Ästhetik des Gesichtes und das Wohlbefinden des Patienten. Durch einen Hautschnitt, der unauffällig an der Rückseite der Ohrmuschel liegt, können überschüssige Knorpel entfernt und die Ohrmuschelknorpel in die gewünschte Wölbung und Form gebracht werden.


Kosten der Ohrenkorrektur

Die Kosten für die Korrektur von abstehenden Ohren sind abhängig von Art und Umfang des Eingriffs und betragen bei uns ab 1.000,- € zuzüglich Narkose etwa 200,-€. Dieser Betrag dient lediglich zur Kostenabschätzung. Eine genaue Kostenfestlegung erfolgt immer im persönlichen Arztgespräch, indem auch eine individuelle Aufklärung über die Risiken stattfindet.


In seltenen Fällen können die Kosten einer Ohrenkorrektur von der Kasse übernommen werden. Im Allgemeinen aber handelt es sich um Schönheitsoperationen, bei denen ein Erfolg natürlich nicht erkauft werden kann.


Vereinbaren Sie Ihren Termin!

Hyaluronsäure dient der Faltenreduktion tiefer Falten häuptsächlich im Gesichtsbereich.

Nicht alle Narbe lassen sich korrigieren, deshalb kann eine Korrektur nur nach Inspektion der gewünschten Narbe erfolgen.

Unsere Partner

mh Dienstleistungs KG

medizinische Dienstleistungen

Frohe Weihnachten

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir haben vom 23.12.2019 bis 03.01.2020 geschlossen. Ab 06.01.2020 sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr Praxisteam

Telefon-Snippet: Kopieren Sie das Telefon-Snippet unten und fügen Sie es direkt nach dem allgemeinen Website-Tag zwischen den -Tags ein